Montagshappen No. 58 #gestalten
2207
post-template-default,single,single-post,postid-2207,single-format-standard,cookies-not-set,qode-news-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-12.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive
 
gestalten

Montagshappen No. 58 #gestalten

Wer alles einfach auf sich zukommen und über sich ergehen lässt, verpasst wertvolle Chancen, seine Beziehungen, seine Kommunikation und seine Karriere nach den eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen zu gestalten. Es gibt aber auch Dinge, die sind nicht gestalt- oder verhandelbar – wie die Wahrheit!

Diese #Montagshappen-Experten gestalten diese Woche unser aktuelles Thema:


Eva-Maria Kraus gibt Tipps, wie man seinen Wiedereinstieg nach der Elternzeit sorglos gestaltet.

Nicole Pathé zeigt in Ihrem Beitrag und ganz neuen Buch, wie man vom Mitarbeiter zum Mitgestalter wird.

Markus Schollmeyer erklärt, warum die Wahrheit keinen Gestaltungsspielraum lässt. Niemals.

Melanie Eschle verrät die 4 besten Tipps, wie man Unternehmenskommunikation lebendig gestaltet.

Marina Zubrod begeistern externe Sparringspartner für Top-Mitarbeiter, um Innovationen anfassbar zu gestalten.

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.