#Montagshappen No. 12 – #digitalworld #CeBIT - Montagshappen
594
post-template-default,single,single-post,postid-594,single-format-standard,cookies-not-set,qode-news-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-12.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive
 
Montagshappen

#Montagshappen No. 12 – #digitalworld #CeBIT

Am 11. Juni 2018 öffnet CeBIT, die weltgrößte Messe für Digitalisierung wieder einmal ihre Pforten. Und wir öffnen seit Jahren der Digitalisierung unser Zuhause. Längst schon sind Siri, Alexa und Google Home bei uns eingezogen. Tracking Apps oder Armbänder begleiten uns beim Sport oder einfach nur durch den Tag. Praktische Gimmicks oder gefährliche Technik – das ist hier die Frage.

Fakt ist, im Privatleben und im Job lieben und hassen wir all die vielen Innovationen, die uns Arbeit abnehmen und uns gleichzeitig immer ein bisschen mehr wegrationalisieren.

Die #Montagshappen-Experten zeigen diese Woche, zunächst in maximal 280 Zeichen, wie wir in einer digitalen Welt Neugier bewahren, Ängste abbauen und uns die Digitalisierung sogar zunutze machen können. Sie beschreiben aber auch, was eine ständige Überwachung mit uns machen kann.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.