#Montagshappen No. 21 – #Disruption - Montagshappen
851
post-template-default,single,single-post,postid-851,single-format-standard,cookies-not-set,qode-news-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-12.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive
 
Montagshappen

#Montagshappen No. 21 – #Disruption

Disruption? Klingt schräg, böse und gemein. Und das ist sie auch, wenn man nicht auf sie vorbereitet ist oder mit ihr umgehen kann. Disruption zerstört alte Strukturen und Wege, um Platz zu machen für Neues, vielleicht sogar Besseres. Sie ist überall. Da wir Menschen aber dazu neigen, Veränderungen lieber aus dem Weg zu gehen, überfordert uns die zerstörerische Gewalt der #Disruption unweigerlich. Doch verhindern können wir sie nicht – so sehr wir uns auch gegen sie sträuben. Wir sollten sie also lieber umarmen und uns zunutze machen.

Die German Speakers Association (GSA) hat ihr in diesem Jahr ihre jährliche Convention gewidmet, die vom 6. bis zum 8. September in Berlin stattfindet und einige #Montagshappen-Experten und das Montagshappen-Team sind mit dabei.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.