Montagshappen No. 63 #trialanderror - Montagshappen
2406
post-template-default,single,single-post,postid-2406,single-format-standard,cookies-not-set,qode-news-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-12.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive
 
Trial and Error

Montagshappen No. 63 #trialanderror

»Failure is essential. Trial and error is necessary.« – David Bergen (kanadischer Autor)

Recht hat er! Denn die besten Erfindungen sind entstanden, weil Fehler gemacht wurden. Was wären wir heute ohne Penicilin, Post-its, Teflon oder Eis am Stiel? Und jedes Kind ist neugierig genug, um zu wissen, dass man etwas ausprobieren muss, um zu lernen. Trotzdem wollen Erwachsene nur ungern Fehler machen. Doch in Zeiten des Wandels müssen wir uns ausprobieren, um Erfolg zu haben.

Diese #Montagshappen-Experten stehen voll hinter dem Konzept #trialanderror

Susanne Heinz kennt das Prinzip trial und error aus dem Lernverhalten von Kindern.

Steffen Kirchner weiß, dass wir mit Neugier ausprobieren müssen, um Meister zu werden.

Marina Zubrod begeistert die Fehlerkultur von jungen Unternehmern.

Annika Leopold zeigt, wie sich innovative Leistungskultur in Unternehmen etablieren lässt.

Alle Informationen und Texte dürfen vollständig oder in Auszügen verwendet und zitiert werden. Wir bitten um Info und ggf. ein Belegexemplar als Link oder pdf an kontakt@montagshappen.de.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.