News - Montagshappen
2
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-2,cookies-not-set,qode-news-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-12.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive
 

Weihnachten steht vor der Tür. Wenn das kein Grund ist, Feste zu feiern – Firmenparties finden statt, Familien und Freunde kommen zusammen oder wir treffen uns mit bisher Fremden, um nicht alleine zu feiern. Für manche bedeuten Feste aber auch Pflichten, auf die sie allzu gerne verzichten würden. Diese Montagshappen-Experten nehmen

Nussin Armbrust ist unter anderem Verlegerin. In Zeiten des Printsterbens hat sie das Hamburger Elbblick Magazin ins Leben gerufen. Außerdem feiert sie dieses Jahr zum dritten Mal das "Fest der Liebe", eine Weihnachtsparty für Singles – auch mit Kindern – finanziert durch Spenden und mit Geschenken für die Kinder. Im

Bereits als kleines Kind liebte ich es, wenn bei uns zuhause viel los war. Da ich mit meiner Mutter alleine lebte, empfand ich es als große Freude, wenn ihre Bekannten und Freunde zu Besuch waren. Sie brachten mir häufig Süßigkeiten, lasen mir vor und spielten mit mir. Vielleicht liegt es

Ob Weihnachtsfeier, Firmenjubiläum oder Sommerfest – für Betriebsfeste gibt es unterschiedliche Anlässe. Einige Unternehmer geben dafür richtig viel Geld aus und mieten Räumlichkeiten außerhalb des Unternehmens an – mit allem Pipapo. Erreichen möchten Arbeitgeber damit in der Regel, dass der Zusammenhalt im Unternehmen gefördert wird. Also empfinden sie es umso

Weihnachtsfeier, Karneval oder Fasching und das ein oder andere Betriebsfest stehen immer wieder im Arbeitsalltag an. Eine gute Gelegenheit um zu Netzwerken, oder? Ja und Nein – am Ende kommt es immer darauf an, was du daraus machst. Das sind meine 7 Tipps für den Umgang mit Feierlichkeiten und Netzwerken.

"Wenn wir nicht schnell unseren Lebensstil ändern, gefährden wir das Leben an sich." António Guterres, UN Generalsekretär Die Weltklimakonferenz in Madrid steht noch bis zum 13. Dezember unter dem Motto "Zeit zu handeln". Viele überfordert aber im Alltag die Frage nach dem "Wie". Die meisten trennen ihren Müll, einige kaufen Bio

#Montagshappen

Immer montags zum Frühstück versorgen wir Journalisten und Interessierte mit aktuellen und hochwertigen Happen ausgewählter Experten. Sie beziehen Stellung zu aktuellen Themen, Trends oder Studien, zu gesellschaftlichen Entwicklungen oder sie geben nützliche Tipps für den (Berufs-)Alltag. Hier erhalten Sie weitere Informationen zu den Themen und Experten. Alle Informationen und Texte dürfen vollständig oder in Auszügen verwendet und zitiert werden. Wir bitten um Info und ggf. ein Belegexemplar als Link oder als PDF an kontakt@montagshappen.de.

Sie möchten Montagshappen-Experte sein? Bewerben Sie sich bitte mit einer Begründung, warum Sie und Ihre Themen zu uns passen über diesen Link:

Sie mögen die #Montagshappen? Dann folgen Sie uns unauffällig @montagshappen oder melden sich hier für die wöchentlichen Experten-News an.