News - Montagshappen
2
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-2,cookies-not-set,qode-news-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-12.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive
 

Am 20. Februar ist der Welttag der sozialen Gerechtigkeit. Dieser Aktionstag soll auf die Ungerechtigkeiten in den Gesellschaften weltweit aufmerksam machen und dazu anregen, zu schauen, wie wir selbst die Welt ein bisschen besser und fairer machen können. Unsere Montagshappen Experten betrachten das Thema, wie immer, aus vielen Perspektiven, schlagen Lösungen

Soziale Gerechtigkeit wird ein immer zentraleres Thema, weil weltweit und sogar innerhalb Deutschlands die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter aufklafft. Wir haben den Gerechtigkeitsforscher Markus Schollmeyer zu diesem Thema befragt. Zurzeit befindet er sich auf einer Reise, die ihn unter anderem an die Brennpunkte sozialer Gerechtigkeit und sozialer

Der Tag der sozialen Gerechtigkeit steht an und ich frage mich, ob denn Gerechtigkeit oder gerechtes Denken und Handeln nicht immer, geradezu zwangsläufig, auch sozial sind. Das ist doch irgendwie doppelt gemoppelt. Und da ich als Künstler gerne mit Worten spiele und sie zusammen mit den Werken ein Spannungsfeld eröffnen, frage

Viele wären es gerne, manche tun so als ob und einige wenige sind es: Sozial gerechte und wirtschaftliche erfolgreiche Entrepreneure. Obwohl man pauschaliert häufig liest, Menschen mit diesem Berufsbild seien selbstgefällig, geldgierig und gedankenlos. Dabei vergessen die Kritiker, dass viele dieser Menschen Arbeitsplätze schaffen, sichern oder gar mit ihren Geschäftsideen

Volkswirtin Beatrix von Rantzau treibt schon lange die Frage um: Wie kann Vereinbarkeit von Familie und Karriere für Frauen und Männer gelingen? Im Montagshappen Interview spricht sie über aktuelle Zahlen, die Notwendigkeit, den Gender Pay Gap zu schließen und über den Equal Pay Day. 1. Haben Sie aktuelle Zahlen, was die

Soziale Gerechtigkeit fängt bei der Bildung an. Doch noch immer beeinflusst die soziale Herkunft in Deutschland Bildungschancen sehr stark. Von 100 Kindern aus nicht-akademischen Familien nehmen nur 23 ein Studium auf, obwohl doppelt so viele das Abitur erreichen. Von 100 Akademikerkindern studieren dagegen 77. Die Montagshappen-Redaktion hat deshalb mit Katja

#Montagshappen

Immer montags zum Frühstück versorgen wir Journalisten mit aktuellen und hochwertigen Happen ausgewählter Experten. Sie beziehen Stellung zu aktuellen Themen, Trends oder Studien, zu gesellschaftlichen Entwicklungen oder sie geben nützliche Tipps für den (Berufs-)Alltag. Hier erhalten Sie weitere Informationen zu den Themen und Experten. Alle Informationen und Texte dürfen vollständig oder in Auszügen verwendet und zitiert werden. Wir bitten um Info und ggf. ein Belegexemplar als Link oder als PDF an kontakt@montagshappen.de.

Sie mögen die #Montagshappen? Dann folgen Sie uns unauffällig @montagshappen oder melden sich hier für die wöchentlichen Experten-News an.

montagshappen abonnieren