Aktuelle Presse

Hier einige Auszüge unserer Expertenbeiträge – mit einem Mausklick können Sie sich die vollständigen Artikel durchlesen.

 

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance

Es sind zu den Themen Work-Life-Balance, Burnout und Resilienz viele Tipps und Thesen im Umlauf. Einige davon sind hilfreich, allerdings nur, wenn wir auch die erwischen, die zu unserer Persönlichkeit passen. Ansonsten können sie sogar kontraproduktiv sein. Wir...

Im Stillen sichtbar werden

Im Stillen sichtbar werden

Selbstinszenierung in den Social Media dürfte die meisten Geschäftsführenden vom Typus „introvertiert“ eher stressen. Doch Kommunikation über die sozialen Medien bietet ihnen auch Vorteile.

Langsam herantasten

Langsam herantasten

Personal Branding wird immer wichtiger – für den Ausbau des persönlichen Netzwerks, für die Karriere oder die Kundengewinnung. Das bedeutet vor allem, seine einzigartige Mischung aus Kompetenzen, Persönlichkeit und Werten nach außen zu kommunizieren. Dafür bieten sich...

Motivieren durch Anpassung

Motivieren durch Anpassung

Eins meiner Leitmottos lautet: „Menschen bewegen Unternehmen. Wer sein Unternehmen erfolgreich führen möchte muss daher wissen, was die Menschen im Unternehmen bewegt.“ Die eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennenzulernen, gehört daher für mich zu den...

Das Jahr danach

Das Jahr danach

Dieses Mal sollte es anders laufen. Weniger Leid, weniger Schmerz, dafür mehr Gelassenheit und Selbstliebe. Das nahm sich Mona Schnell vor, als sie nach fast zehn gemeinsamen Jahren ziemlich unvermittelt vor den Trümmern ihrer Beziehung stand. 

Wissen alleine reißt nicht mit

Wissen alleine reißt nicht mit

Das Schreiben sogenannter Experten-Bücher liegt voll im Trend. Alle, die ein Thema besetzen möchten, erreichen früher oder später den Punkt, an dem sie schon fast den Zwang verspüren, ihr Wissen zu Papier zu bringen. Ist das nicht möglich, lockt zumindest das...

Drei Tipps, mit denen Dein Profil Recruiter·innen begeistert

Drei Tipps, mit denen Dein Profil Recruiter·innen begeistert

Du bekommst nur wenige Jobangebote, die für Dich wirklich interessant sind? Dann habe ich eine gute Nachricht für Dich: Daran kannst Du etwas ändern. Gern zeige ich Dir, wie Du Dein volles Potenzial für die Jobsuche aktivierst, indem Du Dein XING Profil optimierst....

Wie Personal Branding die Karriere ankurbelt

Wie Personal Branding die Karriere ankurbelt

Wer beruflich vorankommen möchte, muss sein Know-how sowie seine Persönlichkeit und Skills als Marke präsentieren. Entsprechende Profile auf den Business-Netzwerken LinkedIN und Xing sind dabei unverzichtbar.

Krisen mit mentaler Stärke meistern

Krisen mit mentaler Stärke meistern

Erst kam Corona, dann der Ukraine-Krieg, jetzt die Energiekrise und Inflation. Drastische Ereignisse, die alles durcheinanderwirbeln und dafür sorgen, dass nichts mehr ist, wie es mal war. Und die uns Sorgen bereiten, weil die Zukunft ungewiss ist. Trotz dieser...

Wie gehe ich mit negativem Flurfunk um?

Wie gehe ich mit negativem Flurfunk um?

Häufig geht es beim Flurfunk um Fragen, die das Miteinander betreffen, und um monetäre oder personelle Themen. So sind Gerüchte zu Personalwechseln, zu Disharmonien im Vorstand oder Zahlen und Daten aus dem Unternehmen typisch. Wie geht es dem Arbeitgeber? Gehen die...

Wie gehe ich mit negativem Flurfunk um?

Wie gehe ich mit negativem Flurfunk um?

Über den Flurfunk werden viele negative Informationen weitergegeben: Bekommt mein Arbeitgeber überhaupt noch Aufträge? Werden Stellen abgebaut, habe ich demnächst überhaupt noch einen Job? Im Interview gibt Coachin Birgit Kersten-Regenstein Tipps, was im Umgang mit...

Warum Anpassungsfähigkeit die wichtigste Zukunftskompetentz ist

Warum Anpassungsfähigkeit die wichtigste Zukunftskompetentz ist

Was gestern stimmte, ist heute falsch. Ein Impfstoff, eben noch als Rettung gefeiert, wird im nächsten Moment einkassiert, um dann doch wieder zugelassen zu werden. Widersprüchlicher kann eine Welt sich kaum gerieren. Widersprüchlichkeit erzeugt Ungewissheit....

Karriere machen mit Xing, Linkedin und Co.

Karriere machen mit Xing, Linkedin und Co.

Die meisten Arbeitsplätze werden ohne öffentliche Stellenausschreibung besetzt. Aber wie kommen wir dann an genau diese Jobs? Die Frage, wie wir auf diesem verdeckten Stellenmarkt sichtbar werden, beantwortet Silke Grotegut in ihrem neuen Buch 30 Minuten Karriere...

Darum brauchen Jobsuchende ein Xing- und LinkedIn-Profil

Darum brauchen Jobsuchende ein Xing- und LinkedIn-Profil

Sie müssen sich bewusst machen, dass Unternehmen etwa 70 Prozent aller Stellen ohne eine vorherige Ausschreibung besetzen. Nur die Positionen, die sie nicht besetzen können – das sind etwa 30 Prozent –, werden ausgeschrieben. Mit einem professionell gepflegten Profil...

Kopf an, Emotionen aus: Sicher investieren

Kopf an, Emotionen aus: Sicher investieren

Vielleicht gehören Sie zu den Arbeitnehmern, die sich bang fragen: Was kommt wohl nach der Pensionierung? Vielen jüngeren Angestellten ist klar: Die Rente wird auf jeden Fall nicht reichen. Aber was tun? Das Geld bei einem historischen Niedrigzins und Inflation auf...

Fruchtbare Techwelt

Fruchtbare Techwelt

Eine Krise ist eine Krise ist eine Krise. So ungefähr klingt es grad auf den langen Fluren aller Unternehmen und der Sound wird seit zwei Jahren immer lauter. Sei es die notwendige Implementierung des Homeoffice, gestörte Lieferketten und jetzt auch noch das immer...

Kaum ein neuer Job ohne Netzwerk

Kaum ein neuer Job ohne Netzwerk

Klar gibt es noch klassische Stellenanzeigen. Die meisten Jobs werden heute aber unter der Hand vergeben. Je höher die Position, desto seltener schreiben Unternehmen Stellen überhaupt aus. Wer nicht über ein großes Netzwerk verfügt, einen guten Headhunter an der Hand...

Berufsnetzwerke: Nützliches Karriere-Tool oder Zeitkiller?

Berufsnetzwerke: Nützliches Karriere-Tool oder Zeitkiller?

Egal ob analog oder digital: "Wer kein gutes Netzwerk hat, der tut sich auf jeden Fall schwerer in der Arbeitswelt", sagt die Karriereberaterin Silke Grotegut, die ein Buch zum Thema geschrieben hat. Sichtbar sein erhöht die Chancen

Finanzen sind weiblich

Finanzen sind weiblich

Parken Sie Ihr Geld auch auf dem Sparbuch oder dem Tagesgeldkonto? Inflationsbedingt verlieren Sie so jeden Tag einen Teil Ihres Vermögens. Historisch betrachtet ist die Investition in Aktien und Fonds der erfolgversprechendste Weg, um sein Geld zu vermehren....

So meistern Sie die zwölf häufigsten Bewerbungsfragen

So meistern Sie die zwölf häufigsten Bewerbungsfragen

Klar ist: Jedes Jobgespräch läuft anders. Vorgefertigte Antworten stumpf auswendig lernen ist deshalb nicht empfehlenswert. Aber: Die Liste und ihre Beispiele können durchaus Anreize liefern, mit Zeit und Spaß an die Vorbereitung der eigenen Bewerbung zu gehen. Von...

Buchauszug Silke Grotegut

Buchauszug Silke Grotegut

Im Grunde ist der Profilaufbau selbsterklärend. Sie werden von Xing und LinkedIn durch das Ausfüllen geleitet. Viel entscheidender ist bei beiden Business-Netzwerken, dass Sie Ihr Profil strategisch aufbauen, dass Sie also das, was Sie von sich präsentieren,...

Sichtbar werden

Sichtbar werden

Vielleicht bist du auch aus den Ferien gekommen mit dem Vorhaben, dich jetzt endlich um deine Job-Profile zu kümmern. Klar ist: Über XING (knapp 20 Millionen Mitglieder) und LinkedIn (17 Millionen im DACH-Raum) werden inzwischen viele Jobs vergeben, die Sichtbarkeit...

Warum wir integre Chefs benötigen

Warum wir integre Chefs benötigen

Integre Führungskräfte können sich des Commitments ihrer Mitarbeitenden sicher sein. Allerdings gibt es noch genug Chefs, die sich schwer tun, zu ihren Handlungen zu stehen.

Was Arbeitsverträge über Kultur verraten

Was Arbeitsverträge über Kultur verraten

Der Arbeitsvertrag markiert das Ende jedes erfolgreichen Auswahlprozesses. Im besten Fall spiegelt er all das wider, was vorab bereits besprochen wurde. Häufig hält er jedoch auch Überraschungen bereit und sollte deshalb mit genügend Aufmerksamkeit studiert werden....

Echtes Commitment durch echte Integrität

Echtes Commitment durch echte Integrität

Immer wieder erlebe ich, dass mir Manager gegenübersitzen und berichten, dass wieder jemand vor der versammelten Mannschaft fertiggemacht wurde. Und niemand hat eingegriffen. Auch nicht er oder sie selbst. Niemand hatte den Mut zu sagen: „Moment mal, wir stehen hier...

Virtuelle Kopfstände

Virtuelle Kopfstände

Führungskräfte beschweren sich häufig, dass vor allem in virtuellen Meetings Schweigen herrscht oder immer nur die gleichen etwas beitragen. Diese Meeting-Passivität liegt aber meistens nicht an den Mitarbeiter:innen, sondern an fehlender Struktur und ungeschickter...

Souveräner in 7 Schritten

Souveräner in 7 Schritten

Wer beruflich weiterkommen möchte, muss souveräner und kompetenter wirken – sowohl im Vier-Augen-Gespräch mit Vorgesetzten und MitarbeiterInnen als auch bei der Moderation größerer Meetings und Workshops, vielleicht sogar ganztägiger Veranstaltungen. Das...

Zuhören statt spekulieren

Zuhören statt spekulieren

Die Geschichte der Kommunikation ist eine Geschichte voller Missverständnisse. Die einen denken, sie wüssten genau, was die anderen wollen. Die anderen glauben zu wissen, was die einen brauchen. So konfus sich der letzte Satz liest, so groß das Durcheinander, wenn wir...

Gibt es noch eine Zukunft ohne Homeoffice?

Gibt es noch eine Zukunft ohne Homeoffice?

Die Heimarbeit hat sich während der Corona-Pandemie etabliert wie das Abstandhalten und Masketragen. Während die Maßnahmen von Zeit zu Zeit eingestellt wurden, bleibt das Homeoffice weiterhin ein Gesprächsthema. Gut so, findet Gründerin und Autorin Teresa Hertwig.

Biotech als große Chance

Biotech als große Chance

Wird in der Öffentlichkeit über Technologien geredet, dann meist über Software. Wir brauchen Hightech aber nicht nur auf unseren Bildschirmen, sondern auch in unseren Händen. Vor allem, wenn es um die Zukunft unseres Planeten geht. Die deutsche...

Arbeit im Homeoffice endlich auf dem Vormarsch

Arbeit im Homeoffice endlich auf dem Vormarsch

Wer kennt nicht das Gefühl, ständig erreichbar sein zu müssen. Seit Homeoffice während der Corona-Pandemie salonfähig wurde, stieg der Druck auf Mitarbeitende zunächst. Das Vertrauen ihrer Führungskräfte fehlte. So schlich sich der Burnout-Faktor und Effizienzkiller...

So gelingt der Einstieg ins Topmanagement

So gelingt der Einstieg ins Topmanagement

Je weiter Sie in Ihrer Karriere kommen, desto komplizierter werden in der Regel die sich einstellenden und zu erwartenden Prozesse. Und auch die Entscheidungen, die man für sich selbst treffen muss, nehmen an Komplexität zu. Hinzu kommt noch, dass rund 80 Prozent der...

Was Arbeitsverträge über Kultur verraten

Was Arbeitsverträge über Kultur verraten

Der Arbeitsvertrag markiert das Ende jedes erfolgreichen Auswahlprozesses. Im besten Fall spiegelt er all das wider, was vorab bereits besprochen wurde. Häufig hält er jedoch auch Überraschungen bereit und sollte deshalb mit genügend Aufmerksamkeit studiert werden....

Testgelesen: Die Chamäleon-Methode

Testgelesen: Die Chamäleon-Methode

Führungskräfte befinden sich im Spannungsfeld zwischen messbaren Erfolgen und den Bedürfnissen ihrer Mitarbeitenden. Doch wie können Führungskräfte unterschiedliche Mitarbeitertypen motivieren? Welche Führungsmythen beeinflussen ihr Denken und Handeln? Und warum...

Die Renaissance des Buches

Die Renaissance des Buches

Das Buch wurde schon oft totgesagt – vor allem das gedruckte. Schließlich findet man mit ein paar Recherche-Skills im Netz zu fast allen Themen kostenlose, teils tagesaktuelle Infos. Expertinnen und Experten teilen über Soziale Medien freizügig ihr Wissen und die...

Chamäleon-Methode: Mitarbeiter angepasst führen [Rezension]

Chamäleon-Methode: Mitarbeiter angepasst führen [Rezension]

Hast du schon von der Chamäleon-Methode gehört? Das ist eine Führungsmethode für Chefs. Denn MitarbeiterInnen zu führen ist nicht leicht, hast du doch alle möglichen Charaktere im Team: Selbstdarsteller, Ängstliche, Herdentiere, Erbsenzähler und Individualisten. Wie...

Anpassen als Superpower

Anpassen als Superpower

Durch den andauernden Krisenmodus suchen Arbeitgeber zunehmend Bewerberinnen und Bewerber, die mit vielfältigen und wechselnden Umständen zurechtkommen. Eigenen Studien zufolge sind vor allem Menschen mit hoher Anpassungsfähigkeit offener für Veränderungen. Sie lassen...

Moderne Arbeitsmodelle im Überblick

Moderne Arbeitsmodelle im Überblick

Sie wollen Ihre Work-Life-Balance und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf verbessern oder spielen mit dem Gedanken, digitaler Nomade zu werden? Das Timing könnte besser nicht sein: In der Bugwelle der Pandemie erfahren moderne Arbeitsmodelle einen nie dagewesenen...

Taten sagen mehr als Orte

Taten sagen mehr als Orte

Ich war etwas überrascht, als mir kürzlich auf einer internationalen Konferenz das Label „Made in Germany“ begegnete. Wofür steht dieses Etikett heute überhaupt noch? Die Herausforderungen der Gegenwart sind aus unternehmerischer Sicht doch nicht mehr innerhalb...

So werden Organisationen agil und widerstandsfähig

So werden Organisationen agil und widerstandsfähig

Wir steigen ein in eines der spannendsten Themen im Unternehmen überhaupt: Führung. Es liegt in der Natur dieses Themas, das es hier zutiefst »menschelt«. So kommt es, dass der grundsätzlich vorhandene Spannungsbogen zwischen der Norm und der Realität sich an dieser...

Komplexe Themen verständlich machen

Komplexe Themen verständlich machen

Für viele Menschen gibt es nichts Langweiligeres und Schwierigeres, als Zahlen, Daten und Fakten in Präsentationen und Moderationen zu verstehen. Schnell ist die Aufmerksamkeit dahin; man kann nicht mehr folgen, und vor allem gelingt es nicht, das gehörte...

Warum sich Menschlichkeit im Business rechnet

Warum sich Menschlichkeit im Business rechnet

In den letzten Jahrzehnten war unsere Wirtschaftswelt stark geprägt von Attributen wie Macht, Ehrgeiz, Logik und Zielorientierung. Was ist daran falsch? Erst einmal nichts. Diese „harten“ Werte haben uns weit gebracht und Wohlstand beschert. Das Wachstum stößt aber an...

Wutergüsse und Shitstorms

Wutergüsse und Shitstorms

In Krisen kochen Emotionen hoch und die Vernunft bleibt viel zu häufig auf der Strecke. Dieses Phänomen spiegelt sich auch in unserer Art zu kommunizieren wider. Folgt man Kommentaren auf Social-Media-Plattformen, scheinen Hass und Frust zu überwiegen – egal, um...

Wie bringe ich mein Buch in die Presse?

Wie bringe ich mein Buch in die Presse?

Wie bringe ich am besten mein Buch in die Presse? Darüber sprechen ich heute mit den beiden PR-Expertinnen Mona Schnell und Jana Asshauer von Montagshappen. Beide sprechen über Do’s & Dont’s rund um dir PR von Büchern und geben dir eine Menge Beispiele und...

Eine Frage der Intelligenz

Eine Frage der Intelligenz

Unsere Anpassungs-Intelligenz besteht aus drei übersummativen Dimensionen: Erkenntnis, Emotion und Verhalten, die sich gegenseitig stärken oder schwächen. Ein Mitarbeiter etwa, der seine Offenheit für Veränderungen stärken kann (Erkenntnisaspekt), wird in der Folge...

So gelingt der Einstieg ins Topmanagement

So gelingt der Einstieg ins Topmanagement

Je weiter Sie in Ihrer Karriere kommen, desto komplizierter werden in der Regel die sich einstellenden und zu erwartenden Prozesse. Und auch die Entscheidungen, die man für sich selbst treffen muss, nehmen an Komplexität zu. Hinzu kommt noch, dass rund 80 Prozent der...

Debatte übers Homeoffice – Unternehmen unter Druck

Debatte übers Homeoffice – Unternehmen unter Druck

Ich gehöre zu den leidenschaftlichen Verfechterinnen von Remote Work und hybriden Arbeitsmodellen und bin überzeugt, dass Unternehmen, die ihren Angestellten keine Flexibilität in Sachen Arbeitsort und -zeit bieten, keine Zukunft haben. Aber: Ich verstehe bei der...

Anpassung als Führungskompetenz der Zukunft

Anpassung als Führungskompetenz der Zukunft

Wie heißt es so schön, jede Jeck is anders – was nicht vor Büroetagen halt macht. Ob Feedbackrunde, Mitarbeitermotivation, Aufgabenverteilung, Menschen agieren und reagieren unterschiedlich. Was Führungskräften einiges abverlangt und ihnen durchaus ein Gefühl von...

Wie Sie ein Team angepasst führen

Wie Sie ein Team angepasst führen

Häufig verhält es sich bei so viel Demotivation so, dass jeder macht, was er will. Die Führungskräfte fühlen sich dann wie in einem Zoo ohne Zoodirektor - mit dem Eisbären im Tropenhaus und dem Leopard im Streichelzoo. In einer solchen Situation mit der Peitsche zu...

Wie Führung auf Distanz gelingen kann

Wie Führung auf Distanz gelingen kann

Es gibt wenige Unternehmen, die so bekannt für ihre modernen Büros sind wie Google. Mit eigenen Fitnessstudios, Massagen am Schreibtisch, Basketballkörben, Snacks und anderen Angeboten wurden die Mitarbeiter vor der Pandemie motiviert, möglichst viel Zeit in der Firma...

Wir müssen sprechen!

Wir müssen sprechen!

Die sozialen Medien haben unser Kommunikationsverhalten massiv verändert – so weit nichts Neues. Inzwischen müssen wir deswegen aber dabei zusehen, wie eine wichtige Säule der Kommunikation ausstirbt: das Telefonieren. Neulich zwitscherte eine Twitter-Userin, sie...

Vom Wert der Neugier für Unternehmen

Vom Wert der Neugier für Unternehmen

Neugierige sind nicht nur interessiert, sie wollen das Neue auch verstehen – eine Kombination , die auch in Ausbildung und Studium messbar relevant wird: Intelligenz, Effort, also das Bemühen, Leistung zu erbringen, und Neugier sind die drei Eckpfeiler des...

Budget und Rückhalt

Budget und Rückhalt

Der globale Kilmastreik brachte weltweit Millionen Menschen auf die Straße. Das Ergebnis der Bundestagswahl hinzugenommen, stehen wir, zumindest gefühlt, vor einem Umbruch. Noch nie vorher war es auch Unternehmer:innen so bewusst: Etwas muss sich ändern. Diese...

In 3 Schritten den besten Job im richtigen Unternehmen finden

In 3 Schritten den besten Job im richtigen Unternehmen finden

Wer sich entscheidet, wieder auf die Suche zu gehen, braucht auf jeden Fall einen kühlen Kopf und sollte sich nicht unter Zeitdruck setzen. Manchmal lohnt es sich, auch einmal über den Tellerrand hinauszublicken. Denn was bisher passend war, kann heute und für die...

So präsentieren Sie Zahlen unterhaltsam und einprägsam

So präsentieren Sie Zahlen unterhaltsam und einprägsam

Ob Kursentwicklung, Jahresbilanz oder Verkaufsprognose – mit ein paar Kniffen können auch Zahlen spannend und einprägsam dargeboten werden. Präsentationstrainerin Viola Restle hat dafür die fünf wichtigsten Tipps zusammengestellt, die sie als Führungskraft im Bereich...

Hauptsache: Be nice!

Hauptsache: Be nice!

Kaum haben wir uns daran gewöhnt, mit den Kolleg:innen fast ausschließlich digital zu sprechen und zu schreiben, kommen schon wieder neue Kommunikationskanäle dazu – beziehungsweise alte wie der berühmte Flurfunk. Die Zukunft der Arbeit und damit auch der...

Der Preis der Angst

Der Preis der Angst

Um unter Anspannung leistungsfähig und -willig zu sein, brauche es noch etwas anderes. Ich nenne es Zukunftsmut oder, in der Forschung, das psychologische Kapital. Dieser Zukunftsmut entsteht, wenn Menschen in vier Dimensionen gestärkt werden: Zuversicht,...

So machen Führungskräfte aus ihrem Bürozoo ein Hochleistungsteam

So machen Führungskräfte aus ihrem Bürozoo ein Hochleistungsteam

„Einmal mit Profis arbeiten!“ Dieser Ausspruch zählt wohl zu den meist benutzen in der Welt von Führungskräften. So gut ich das selbst nachfühlen kann, eigentlich ist es eine unsinnige Aussage. Denn die Mitarbeiter sind in der Regel Profis – alle auf ihrem Gebiet. Ich...

Im Topmanagement sind fleissige Arbeitstiere fehl am Platz

Im Topmanagement sind fleissige Arbeitstiere fehl am Platz

Wer in die obere Führungsriege aufsteigt, hat es geschafft. So die landläufige Meinung über einen Job in der Geschäftsleitung beziehungsweise im Vorstand eines Unternehmens. Doch der Preis für eine Position im Topmanagement ist mitunter hoch. Oft kann der Traum auch...

Open Source für alle?

Open Source für alle?

Wir sollten gleich zu Anfang mit einem Mythos aufräumen: Open Source heißt nicht, keine Gewinne erwirtschaften zu wollen. Im Gegenteil. Obwohl Bauanleitungen, Programmiercodes und ähnliches öffentlich zugänglich sind, kann sich nicht jede und jeder mal eben so ein...

Wir müssen lernen, loszulassen

Wir müssen lernen, loszulassen

Seit Corona hat sich vieles verändert und viele wollen ihr altes Leben zurück. Weil es jedoch nicht mehr so wird, wie es früher einmal war, regt sich innerer Widerstand gegen das, was ist – was sehr viel Energie kostet. Steffen Kirchner weiß, wie wir lernen,...

Führungskräfte müssen sich anpassen

Führungskräfte müssen sich anpassen

Neulich im Physikunterricht: Leistung = Arbeit/Zeit. Aber nicht nur in der Physik ist diese Formel beliebt, auch im Business verwenden UnternehmerInnen sie gerne als Indikator für die Mitarbeiterperformance. Nicht selten kalkulieren sie auch eine gewisse...

Buchauszug Teresa Hertwig: „30 Minuten 360° Remote Work“

Buchauszug Teresa Hertwig: „30 Minuten 360° Remote Work“

Viele glauben, dass die Einführung von Remote Work in der Krise – was ohnehin fast ausschließlich Homeoffice war – bereits erledigt wurde. Haken dran. Wenn es denn so einfach wäre, dann würden wir wahrscheinlich schon sehr, sehr lange genau so arbeiten. Auf die...

Zahlen präsentieren: So wird dein Auftritt unterhaltsam & kreativ

Zahlen präsentieren: So wird dein Auftritt unterhaltsam & kreativ

Wenn wir Zahlen präsentieren, neigen wir schnell dazu, unsere Excel-Tabellen einfach in PowerPoint zu kopieren oder ein Chart nach dem anderen zu zeigen. Die Folge: Fast alle unsere Zuhörer schalten ab. Mit den folgenden 7 Tipps, kannst du Zahlen und komplexe Inhalte...

Freiheit mit festen Regeln

Freiheit mit festen Regeln

Wie gelingt Remote Work? Zunächst: Es geht nicht allein um Homeoffice. Remote Work, so stellt Teresa Hertwig klar, betrifft die Arbeitsweise und kann auch außerhalb des heimischen Büros stattfinden. „Solange die Leistung erbracht und Arbeitsziele erreicht werden, ist...

Von Elon Musk profitieren

Von Elon Musk profitieren

Noch nie war die Frage, ob wir ein iPhone besitzen, so wichtig wie heute. Denn ohne kommst du nicht rein – ins Clubhouse, den neuen Social Media Raum. Neben der Exklusivität gibt es noch weitere Kritikpunkte an der App, vor allem in Sachen Datenschutz. Trotzdem will...

Lasst uns arbeiten, wie und wo wir wollen!

Lasst uns arbeiten, wie und wo wir wollen!

Schon vor Corona hat sich gezeigt, dass besonders meine und auch die Folgegenerationen den drängenden Wunsch nach einer neuen Arbeitswelt verspüren. An den Grenzen, die unsere Eltern noch erleben mussten, wollen wir nicht mehr scheitern.

Homeoffice für immer und alle?

Homeoffice für immer und alle?

Schon vor der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 zeichnete sich in vielen Unternehmen der Trend zum mobilen Arbeiten ab. Und die Lockdowns haben gezeigt: Einzelpersonen, Teams und ganze Unter­nehmen erbringen auch dann gute Leistungen, wenn sie geografisch voneinander...

Netzwerken als Führungskraft

Netzwerken als Führungskraft

Ein Netzwerk kann Führungskräfte fachlich und persönlich im Vorankommen unterstützen. Doch was ist beim Aufbau einer hilfreichen Community zu beachten?

Vor jeder Entscheidung stand bei mir die Frage: Wie will ich leben?

Vor jeder Entscheidung stand bei mir die Frage: Wie will ich leben?

In der Rubrik „Mittagspause am Mittwoch“ stellen wir regelmäßig Frauen – und auch Männer – vor, die uns inspirieren. Anlass für das Gespräch ist die Mittagspause, die frau ja sowieso nie allein verbringen sollte;-) Unser Gast leistet uns also (virtuell) Gesellschaft...

Sind Ideenwettbewerbe ein alter Hut?

Sind Ideenwettbewerbe ein alter Hut?

Ideenwettbewerbe ziehen Jahr für Jahr neue Startups und Bewerber an. Doch lösen sie wirklich unsere Probleme und was nützen sie realistisch?

Mit diesen Beispielen bleiben Ihre Zahlen im Gedächtnis

Mit diesen Beispielen bleiben Ihre Zahlen im Gedächtnis

Zahlen müssen nicht immer in Tabellen und Charts gepackt werden. Geben Sie Rätsel auf, präsentieren Sie Ihre Zahlen anschaulich und emotional. Wie Ihre Zahlen im Gedächtnis bleiben und das Publikum überzeugen, zeigen diese Beispiele.

Women in Tech

Women in Tech

Man sollte meinen, das Thema „Frauen in Tech-Berufen“ wäre langsam auf jede Agenda gelangt, ihre Präsenz und ihr Impact in diesem so wichtigen Sektor selbstverständlich. Auf zahlreichen Veranstaltungen, die ich besucht und sogar selbst abgehalten habe, geht klar...

Digital vernetzt gelingt fokussiertes Arbeiten

Digital vernetzt gelingt fokussiertes Arbeiten

Einfache Mini-Teambuilding-Maßnahme Das Prinzip ist schnell erklärt: Teammitglieder schalten sich in einer Videokonferenz zusammen. Am Anfang wird kurz gequatscht, dann arbeitet jeder konzentriert vor sich hin. Die Kamera bleibt an, der Ton aus. «So lässt sich für...

Diese Schlüsselkompetenzen sollten Führungskräfte fördern

Diese Schlüsselkompetenzen sollten Führungskräfte fördern

Ein für die Zukunft gewappnetes Unternehmen und vor allem die Menschen darin müssen anpassungsfähig sein, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Das psychologische Kapital ist das mentale Rüstzeug für die VUCA-Welt. Mit den folgenden Verhaltensweisen und Tipps können Sie als...

Kontrolle im Homeoffice

Kontrolle im Homeoffice

Ach, was war das schön! Vor Corona saßen die meisten Angestellten für Rückfragen und Aufträge in der Nähe, und auch am Kopierer konnte man zwischendurch noch mal Dinge klären. So manche Führungskraft sehnt sich jetzt nach dieser Zeit zurück. Warum das so ist, woher...

Elf Gründe, warum gute Mitarbeiter gehen

Elf Gründe, warum gute Mitarbeiter gehen

Gute Mitarbeiter zu verlieren – das ist immer schmerzlich. Einer Arbeitsmarktstudie des Personaldienstleisters Robert Half zufolge sind 80 Prozent der deutschen Führungskräfte auch in Coronazeiten besorgt, qualifizierte Mitarbeiter nicht langfristig binden zu können....

Den Wandel revolutionär Denken

Den Wandel revolutionär Denken

Eines der wichtigsten Learnings, die Steffen Kirchner seinen Zuhörern mit gibt ist, dass "der Wandel revolutionär gedacht aber evolutionär umgesetzt werden muss"

Remote Work und Homeoffice: Tipps für Arbeitnehmer und Arbeitgeber

Remote Work und Homeoffice: Tipps für Arbeitnehmer und Arbeitgeber

Seit Monaten befinden sich viele Arbeitnehmer in Deutschland wegen der Corona-Krise immer wieder im Homeoffice. Gerade erst wurde eine neue Homeoffice-Verordnung erlassen, laut der Arbeitgeber - wo immer möglich - diese Art der Beschäftigung anbieten müssen. Die...

Gegen die digitale Kluft

Gegen die digitale Kluft

Das Potenzial, Menschen mit digitalen Mitteln wirklich zu helfen, wird größer, wenn wir die Anwendungen für und mit Bürger:innen entwickeln.

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Es braucht eine gute Umsetzung, keine guten Vorsätze. Neues Jahr – neue Vorsätze: Weniger Süßigkeiten essen und stattdessen mehr Sport treiben? Mir steht nach diesem Jahr 2020, das uns alle vor große Herausforderungen gestellt hat, ja eher der Sinn nach größerer...

Diese Fallstricke drohen nach der Beförderung

Diese Fallstricke drohen nach der Beförderung

Der Aufstieg von der Fach- zur Führungskraft ist ein kritischer Moment in der Karriere: Welche Risiken bestehen und wie man sie umgeht, erklärt Führungskräfte-Coach Gudrun Happich im Interview.

Meine Freunde teilen Verschwörungstheorien – Was kann ich tun?

Meine Freunde teilen Verschwörungstheorien – Was kann ich tun?

Verschwörungstheorien boomen in Zeiten der Coronakrise. Was tun, wenn auch Freunde oder Familienmitglieder Falschmeldungen verbreiten? Im Interview erklärt der Wirtschaftspsychologe Carl Naughton, wann und wie man im eigenen Umfeld das Gespräch sucht - und auch, wann...

So bekommen Sie Ihr digitales Chaos in den Griff

So bekommen Sie Ihr digitales Chaos in den Griff

Wer sein E-Mail-Konto als To-do-Liste nutzt, könnte genauso gut seine Papierpost zurück in den Briefkasten stopfen, meint Organisationsprofi Jürgen Kurz - und erklärt, wie man sich digital besser organisiert.